Donnerstag, 19. April 2012

FRISCHE KRÄUTER AUS DEM GARTEN



Hallo ihr Lieben, hoffe es geht euch allen gut, auch wenn das Wetter so nicht als Frühlingswetter gelten kann. Ihr habt bestimmt auch noch nicht viel vom Garten gehabt, wie ich... Warte jeden Tag dass es mal warm wird und ich die vielen Blüten von der Terrasse aus geniessen kann.


Habe aber schon mal meine frischen Kräuter aus dem Garten geerntet und leckere Spagetti mit Brennnessel-Bärlauch Pesto gekocht. 






REZEPT:


Oben sieht ihr vorne Brennnessel, rechts Sauerampfer und links Bärlauch. Dann kommt noch Basilikum, Pinienkerne, Olivenöl, Parmesan, Salz und Pfeffer. 
Olivenöl in die Pfanne, Kräuter klein schneiden und bis aufs Basilikum leicht dünsten. Die Pinienkerne in eine anderen Pfanne ohne Fett rösten. Alles in einer Schüssel geben und den Basilikum und Parmesan und Salz und Pfeffer dazu. Noch ein wenig Olivenöl dazu und alles fein pürieren. Die Spagetti extra kochen und mit dem Pesto vermischen. Nach belieben noch Parmesan darüber streuen. 










Was ich auch sehr gerne um diese Zeit koche ist Brennnesselspinat...






Zu Ostern waren mein Mann und ich wieder in unser Ferienhaus in Kroatien, viele Bilder habe ich nicht gemacht... bei dem Wetter was wir dort hatten... auch so kalt und regnerisch wie hier.
Einige Blümchen in Garten dort sind doch nicht erfroren, Gott sei Dank. Aber Palme zum Teil, 2 Zitrusbäumchen ganz und an Lorbeer und Olivenbäume teils abgefroren. In  Februar war an der Küste in Kroatien seit über 50 Jahren Schnee und -15°C bald zwei Wochen lang! Viele Wasserleitungen kaputt und die riesen Palmen alle kaputt. Sieht schon schlimm aus aber gegen die Natur sind wir machtlos...




Hier unser Pfirsichbäumchen der voller Blüten war...






So, jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag und ein ruhiges und erholsames Wochenende, ich glaube Sonne werden wir nicht haben, laut Wettervorhersage...


Möchte auch meine neue Leserinnen recht herzlich noch begrüßen und hoffe ihr habt alle Freude in meinem Blog. Ich bin sehr gerne hier, auch wenn ich nicht immer so viel Zeit dafür habe. 


Ganz, ganz liebe Grüße
euere Michaela/Lela

Kommentare:

  1. Mhm,so frische Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten dann auch noch,sind bestimmt was Feines!!!
    Sieht alles sehr lecker aus!!!!!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende , auch wenn die liebe Sonne nicht scheinen sollte...

    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lela,

    du das schaut so lecker aus, das ich am liebsten vorbei geflogen käme.
    Schön das du aufgeschrieben hast wie du es zubereitet hast.
    Gern werd ich es mal machen!
    Eine Schande das die Pflänzchen in eurem Domizil befroren sind.
    Und als ob das nicht reicht, sind die Wasserleitungen kaputt.
    Da meint man ein paar Tage ausspannen zu können und dann so etwas :0(

    herzlichste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michaela ,

    hast Du meine Mail bekommen ?
    Ja frische Kräuter sind bei uns ein muss ... und ich liebe den Duft der Kräuter ! Habe heute auch schon gaaanz viel Bärlauch gekauft und morgen werde ich Kräuterbutter machen ... mmmhhhh leeeecker !!!
    Beim anblick der Spagetti läuft mir das Wasser im Munde zusammen !
    Ja ich würde jetzt auch mal Wärme wollen nicht immer Regen und Kälte .
    Das Pfirsichbäumchen sieht ganz toll aus und die Farben der Blüte sind wunderschön !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmmmamm, das liest sich ja total lecker, ich esse zuuu gern' Spaghettis mit frischem Pesto und Dein Rezept, liebe Michaela, ist für mich sehr Nachahmenswert, Danke dafür!!
    Wunderbarherrlichschön sind Deine Pfirsichbäumchenblüten - Fotos!!
    Ja, sehr Schade und Traurig ist's allemal, dass diese Palmen und Pflanzen in Kroatien erfroren sind.
    Es liegt wahrlich nicht in unserer Hand, wie das Wetter sooo wird.

    Dir, liebe Michaela wünsche ich mit Deinen Lieben, ein recht sonniges und gemütliches Wochenende! Herzlichst, Barbara aus Essen;-)

    AntwortenLöschen
  5. Michaela, esa comida debe haber sido una exquisitez. Que bonito! tu tienes primavera, cuántas flores!, pasé a saludarte y a desearte un hermoso fin de semana.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,
    wie lecker alles bei dir ausschaut.Hmmmm!!!Und Pinienkerne geröstet sind auch immer soooo....lecker!!!
    Ich habe mich sehr über deine so lieben Zeilen gefreut und ja,wenn man biemen könnte,wäre sooo vieles einfacher und wir werden umherwandern wie uns danach ist und dann würde ich mich bei dir hinsetzen und dann könnten wir ordentlich erzählen und lachen.Wenn ich wirklich mal bei dir in der Nähe bin,schaue ich vorbei.Ich danke dir gaaanz herzlich für deine liebe Einladung!!!
    Ich wünsche dir einen herrlichen Tag mit
    gaaanz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michaela
    Mmmhhh.... sieht das lecker aus! Ich habe letzte Woche Pesto aus Basilikum, Knoblauch, gerösteten Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl gemacht.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Lela ,
    herrlich schaut dein Pesto aus .
    Bin absoluter Pestofan . Melde mich morgen bei dir - gerade rennt mir die Zeit davon .
    Mach es gut , schönen Abend noch ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, liebe Michaela,

    tolle Bilder wieder aus Deinen Gärten! Schade, daß so viel erfroren ist! Der Frühling in Kroatien war aber auch wirklich sehr kalt und nass.

    Ja, leider hat es nicht geklappt mit dem Treffen, aber vielleicht im Sommer?

    Hoffentlich wird es bald warm und sonnig, - Dir liebe Wochenendgrüße,

    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Haloli du...was für leckere Rezept.Humm!Neulich habe ich auch so ein Pesto gemacht und auf Lachs verteilt,gucks mal bitte in mein Blog.Aber dein Rezept muss ich nachmachen,komisch ,seit Tage wollte ich Spagueti essen,jetzt habe ich die Gelegenheit,hihi.Schöne Woche.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen
  11. Hui, das sieht ja wieder lecker aus bei dir! Danke für deine lieben Worte... bei mir ist noch immer alles durcheinander. Ws tut aber gut ein wenig Aufmunterung zu lesen

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. mmmmhhh lecker!!!!

    Na, meine liebe Michaela hast du drangedacht?
    Heute endlich ist Walpurgisnacht!!
    Bald bin ich nicht mehr allein
    denn heut Nacht bei Mondenschein
    mach ich mich wieder auf die Reise
    und zwar auf ganz besondere Weise
    nach einem Besenritt steht mir der Sinn
    weil ich ja deine Stadthex bin.
    Im Gepäck Fotos aus der ganzen Welt
    weils deine Reisehex nie lang zu Hause hält…
    Nein, nein, ich vergess es nicht
    ich hab ja noch eine besondere Pflicht,
    wenn wir gemeinsam am Feuer tanzen und singen
    Wird dir deine Vokabelhex noch ein paar bairische Wörter beibringen.

    Hui hui hex hex… ich wünsch dir eine schöne Nacht…
    Sei vorsichtig und geb auf dich acht;-))

    Gaaaaaaanz liebe Grüße deine Hexe URSCHULA

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Michaela,

    schöne Bilder hast du da eingestellt!
    Da bekommt man ja richtig Appetit!
    Ich wollte verkünden, dass mein Online-Shop jetzt eröffnet ist.
    Wenn du Lust hat, dann komm vorbei und schlender mal hindurch.
    Ich würde mich über deinen Besuch sehr freuen.

    Alles Liebe und viele Grüße

    Ramona

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du Liebe,
    ich hoffe es geht dir gut?
    Möchte dir einen lieben Gruß schicken und wünsche dir einen sehr schönen Sonntag ,
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Uiiii das hört sich aber interessant und lecker an.. tolle Bilder hast du gemacht liebe Michaela..
    Ich wünsche Dir einen traumhaften Muttertag..
    laß dich richtig verwöhnen gel..
    gggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  16. Das Rezept muss ich auch ausprobieren, danke. Und so schöne Bilder. Viele liebe Grüße Eveline

    AntwortenLöschen
  17. Klingt lecker und ich glaube, das ist genau das richtig Mittagessen für Morgen!
    Lass es dir sehr gut gehen und sei herzlichst gegrüßt, Jo

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Michaela,

    wie ich sehe, hast du was passendes bei mir gefunden!
    Vielen Dank für deine Bestellung, die Ware ist bald bei dir.
    Viel Freude damit!

    Liebe Grüße aus Berlin
    von Ramona

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Lela,
    heute schaue ich bei Dir vorbei. Komme ja leider nicht dazu, das regelmäßig zu machen...
    Deine Spaghetti sehen ja so was von lecker aus...Vor Ostern habe ich bei uns in einer Gärtnerei einen Wildkräuterkurs besucht und auch schon mal bei der AOK. Es ist schon sehr interessant, was man mit den heimischen Kräutern (wird ja mehr oder weniger als Unkraut angesehen) machen kann. Ich denke auch, daß es für uns schon gesund ist, denn schließlich hatten unsere Vorfahren auch nichts anderes. Nur das, was so nah ist, wird nicht geschätzt...
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Michaela
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Mjami. Frische Kräuter! Ach deine Pesto-Pasta sieht richtig lecker aus. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lela! ooooh, wie lecker! Natürlich knurrt mir gleich der Magen ... . Hoffe es geht euch allen gut! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen

Freue mich dass ihr Zeit gefunden habt bei mir vorbei zu schauen und einige Zeile zu schreiben.